Yogopresse_2Der Mann am Stummfilmklavier ist diesmal ein

Schlagzeuger. Yogo Pausch begleitet und untermalt seit Anbeginn seiner Karriere stumme Filme. Es ist ihm eine Herzensangelegenheit Bilder zum Leben zu erwecken, Filmsequenzen mit seinen irrwitzigen Geräuschen ganz neue Seiten abzugewinnen und damit allerbeste Unterhaltung des Publikums zu garantieren. Nur einige Referenzen seien genannt: Filmfest Zürich, Stummfilmtage Erlangen, Filmfesttage Nürnberg…..go on and ask himself!

So 2.2.2014 15:00Kongresshalle /Dutzendteich Stummfilmfestival Nürnberg ” Die kleinen Strolche ” Hilde Pohl und Yogo Pausch

keaton-300110-mm

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.