StDuo….Wo paart sich Improvisation, Spontanität und Einfallsreichtum an Piano und Schlagwerk so genial wie bei der Begleitung eines Stummfilms? Hilde und Yogo liefern den perfekten Soundtrack: Kompositionen aus dem Augenblick heraus, ohne Netz und doppeltem Boden, umwiederholbare Momente voller Gestaltungskraft! Die musikalische Verführung aus der Dunkelheit des Lichtspielhauses trifft voll ins Herz, nein Ohr des Zuschauers, nein Zuhörers oder doch andersrum ?

So 2.2.2014 15:00 Kongresshalle /Dutzendteich Stummfilmfestival Nürnberg ” Die kleinen Strolche ” Hilde Pohl und Yogo Pausch

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.