St.Georgen bei Bayreuth hat sich zum Mekka der Jazzfans entwickelt. Bereits zum drittenmal wurde mein Trio zu einem Konzert eingeladen- und wir freuen uns auf den Freitag, den Start-Tag des musikalischen oberfränkischen Schatzkästleins. Ab 18:00 spielt das HildegardPOhl_Trio im HOF 42 und eröffnet damit die swingenden Festivalzeit. Die Open-Air Atmosphäre ist einfach berauschend-das Publikum kommt inzwischen aus ganz Bayern und darüber hinaus angereist, um sich dem Jazz hinzugeben.

More: www.stgeorgen-swingt.de  schreibt:

Das Hildegard Pohl Trio – um Frankens einzige Swingpianistin – bewegt sich musikalisch zwischen Klassik und Jazz, immer den Swing im Blickpunkt. Die drei Nürnberger verbinden auf der Bühne Können, Kunst und Spontanität. Hildegard Pohl (Piano), Yogo Pausch (Schlagzeug) und Norbert Meyer-Venus (Kontrabass) haben mehrere thematische, abendfüllende Programme entwickelt – man darf gespannt sein, mit welchem Set das Trio bei St.Georgen swingt Hof 42 beschallen wird!

Freitag, 14.07.2017
18.00 – 20.30 Uhr
Hof 42

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.